Offizielle Übergabe der Oberstufenräume

Am Donnerstag, den 14. Februar 2018, konnten endlich die Oberstufenräume offiziell vom Landkreis Göttingen an uns als Schule übergeben werden. Nach einer kurzen Eröffnungszeremonie mit Grußworten von Kreisdezernent Marcel Riethig, Bovendens stellvertretendem Bürgermeister Harm Adam und Oberstufenleiter Tobias Diener präsentierten die Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse ihrer persönlichen Projekte in Form einer Poster-Session in den neuen Oberstufenräumen.

Die Poster sind im Rahmen mehrerer Projekttage Anfang Februar 2018 entstanden. Ziel war es, dass die Schülerinnen und Schüler sich im Rahmen einer Projektarbeit auf die Wahl ihrer Profile für die Qualifikationsphase vorbereiten. Außerdem sammelten sie Erfahrungen in der Erstellung digitaler Poster.

Eindrücke von der Veranstaltung:

Projekttage des 11. Jahrgangs

Für die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs stehen die Wahlen für die Qualifikationsphase vor der Tür und damit die Entscheidung für eines der Profile unserer Profiloberstufe. An den Projekttagen vom 5. bis 8. Februar konnten die Schülerinnen und Schüler einen ersten Eindruck davon gewinnen, wie die Arbeit in den Profilen aussehen soll: Projektarbeit, die sich an Themen orientiert, Fächer miteinander vernetzt und Experten aus Wirtschaft und Gesellschaft einbezieht.

Wir danken Joachim Berchtold für die Unterstützung des Projektes. Er ist bei Stadt und Landkreis Göttingen für kommunale Entwicklungspolitik zuständig und hat vor allem entwicklungspolitische Themen im Rahmen der Projekttage unterstützt.

Eindrücke von der Kennenlernfahrt in Jahrgang 11